Mo

03

Mär

2014

neuster Film von 1596 Media

Der Film von Jonas Grünewald, Nils Dippon, Florian Petry und David Ernst dokumentiert die Befahrung des Siang im Nordosten Indiens.
Der Siang ist einer der mächtigsten Flüsse, und entwässert den Großteil der tibetischen Hochebene bevor er durch das Himalaya bricht und an der indisch-tibetischen Grenze seinen Namen von Tsangpo in Siang ändert.
Genau hier soll das Abenteuer starten: Eine 5-tägige Mehrtages-Tour weit ab von jeglicher Zivilisation auf Wuchtwasser der Extraklasse.
Mit welchen Schwierigkeiten das Team konfrontiert wurde und welche Herausforderungen es zu meistern galt zeigt der Film "The land of rising sun - a kayaking adventure in Arunachal Pradesh, India"

 

jetzt leihen oder kaufen auf: www.1596media.com

mehr lesen 0 Kommentare

Mo

22

Apr

2013

Tarn und Dourbie zu Ostern

Ostern 2013 verbrachte Max Rettenbacher mit Vater Thomas im Zentralmassiv. Ziele waren Tarn und Dourbie. Als die beiden Linzer ankamen, fanden sie nur wenig Wasser in den Bächen, was sich durch die einsetzenden Regenfälle aber schnell änderte. Das nasse Gold reichte aus, de Tarn und mehrere umliegende Bäche bei idealen Wasserständen zu befahren. Glücklicherweise wurden sie auch nicht von der wärmende Frühlingssonne im Stich gelassen, sodass sie eine schöne Zeit im Basislager Pont de Montvert verbringen konnten.

mehr lesen 0 Kommentare

Sa

20

Okt

2012

Die Geburt eines Tuna

0 Kommentare

Fr

22

Jun

2012

Kajakfreestyle Europameisterschaft 2012

Nachdem der Wildwasserkanal in Wien nicht rechtzeitig fertig gestellt wurde, finden die European Freestyle Championships 2012 in Lienz statt. Vom 24.06.-30.06.12 treffen sich die besten Freestyle Paddler Europas an der Drauwalze im Osttirol. Sandra Sebelin von Bliss Stick startet für die deutschen Frauen in ihrem Bliss Stick Specialist. Anfang Mai erkämpfte sich die Paddlerin als Zweitplatzierte einen Teamplatz in Plattling.

Die feierliche Eröffnung findet am 25.06. im Schloss Bruck statt. Neben den Wettkämpfen gibt es ein Rahmenprogramm mit Pappbootrennen, Partys und Livemusik. Der Wettkampf wird nach den Regeln der Internationalen Canoe Federation (ICF) gewertet. Es werden um die 15 Nationen erwartet.

Weitere Informationen zu den Wettkämpfen unter http://www.euro-lienz.com/

 

mehr lesen 1 Kommentare