Mitreißende Wildwasserfahrten

Besonders die Wildwasser-Kajak-Touren haben es den Hardcore-Fans angetan. Sie suchen sich beispielsweise Flüsse, bei denen sie in den oberen Flussbereichen an einer sicheren Stelle mit ihren Booten einsteigen können und fahren dann den gesamten Flusslauf hinab, bis er in einen See mündet. Das ist ganz sicher nichts für unerfahrene Anfänger.

No Risk, no Fun

Natürlich ist es eine Voraussetzung, dass man das umliegende Gebiet und den Fluss selbst kennt und weiß, wie stark und wild die Stromschnellen sein werden. Viele statten sich mit Helmkameras aus, die die ganze Fahrt hindurch Videoaufnahmen machen. Auf die Weise kann man andere an seinem Erlebnis teilhaben lassen und auch selber die eigenen Aktionen Revue passieren lassen. Vielleicht fallen einem im Anschluss beispielsweise Fehler auf, die man gemacht hat.

Diejenigen, die zwar den Nervenkitzel genießen, aber selbst noch nicht bereit sind, mit dem Kajakfahren zu beginnen, können sich ins Ziellager begeben und sich mit ihren Handys bei ein paar Spielen im Online-Casino auf NetEnt slots gratis die Zeit bis zur Ankunft der Kanufahrer vertreiben. Denn Dabeisein muss nicht immer heißen, dass man auch unbedingt alles mitmacht.

Letztenendes muss jeder selbst wissen, was er sich zutraut, und zum Gesamterlebnis gehört auch der anschließende Spaß in den Camps.

Es ist sowieso eine gute Idee, dass sich auch außerhalb der Flüsse Freunde in Reichweite befinden, die an entscheidenden Stellen zur Hilfe bereits stehen. Einige sollten auch überprüfen, wie es um die Wasserstände steht. Denn ganz besonders wichtig ist es auch, zu wissen, ob die Flüsse genug Wasser in sich haben. Denn die Kajaks sind zwar ziemlich robust, aber nicht unzerstörbar und obendrein sehr teuer in der Anschaffung. Während die Kajakfahrer auf den Flüssen unterwegs sind, können andere sich auch bereits um den Aufbau der Zelte und die Vorbereitung der Feuerstelle in den Lagern kümmern und Bier und Barbecue bereitstellen. Nach der Ankunft der Fahrer kann man dann bei einem Drink und einem Steak den Tag ausklingen lassen.