Youngstar Max Rettenbacher in Südfrankreich

Max war mit seinen Freunden das erste Mal in Südfrankreich zum paddeln. Höhepunkte waren die Befahrung des Guil und der Ubaye Royalschlucht.
In der Durance Walze und auf der Slalomstrecke wurden dann auch die Rodeoboote ordentlich ausgenutzt.
Leider waren die Wasserstände in Frankreich nicht allzu hoch. Daher boten die Ötztaler Ache und die Landeckerschlucht auf dem Nachhauseweg noch eine tolle Abwechslung!

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Bernhard Steidl (Donnerstag, 10 September 2009 13:44)

    Am Guil hattet ihr aber schon einen guten Sommerwasserstand... Tolles Video

  • #2

    Andreas Raupp (Donnerstag, 22 Oktober 2009 07:02)

    Hallo Max
    hier hast du mal wieder super Bilder und vorallem einen sehr guten Video,der mir super gelällt,
    für unsere Augen angeboten.
    Mache weiter so.
    Kenne diese Gebiet auch,sehr schön dort.

    Gruß Andreas Raupp
    ( Whitewater )