AKC Rissbachfliegen

Jonas, neustes BS Team Mitglied: Nachdem ich das restliche Blisstick-Team auf der Messe getrofen hatte, hieß es für mich aufbrechen und zum legendären AKC-Rissbachstürzen. Es ist jedes Jahr das gleiche: obwohl man die Klamm schon einige Male gefahren ist, steht man trotzdem jedes mal auf der Brücke und schaut unter starker Adrenalinausschüttung in die Klamm. Der Respekt ist groß....

Dieses Jahr entscheide ich mich schnell für eine Befahrung, zögere nicht lange und hau mich die wunderschönen Stufen hinab. Vor allem die erste ist ein Genusshüpfer ;) Alles klappt perfekt! Ein traumhaftes Gefühl. Darum fahre ich die Klamm gleich vier mal hintereinander!
Wie in jedem Jahr, gibts es auch diesmal ein paar ordentliche Schwimmer: dieses Jahr wurd vor allem die Wassertiefe, der dritten Stufe unter die Lupe genommen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0