CORSICA whitewaterguide

Wer träumt nicht davon...
„Abends am Strand dem Wellenrauschen zuhören und am nächsten Morgen in die Berge
fahren um paddeln zu gehen. Versaut einem der Regen den Spaß, kein Problem: einfach
über den nächsten Berg fahren und schon strahlt wieder die Sonne.
Wo dieses Paradies liegt? Im Süden Europas, genauer gesagt vor der itlienischen
Mittelmeerküste.
Der Strand ist kaum zu verfehlen. Wie Ihr zu den Flüssen kommt und was euch dort
erwartet, dass erfahrt und erlebt ihr mit dem CORSCIA whitewaterguide von Florian
Petry
und David Ernst.“

Cover
Cover

der Guide

 

Dieser multimediale Flussführer bietet 23beschriebene Flussabschnitte der bei Paddlernbeliebten Mittelmeerinsel. Der Vidoguide von1596Media konzentriert sich dabei auf diebekanntesten Flüsse - Asco, Codi, Cruzzini,Fango, Fium Orbo, Golo, Liamone, Lizola,Rizzanese, Taravo, Tavignano, Travo, Vecchio.Alle Flüsse sind wiederum in 8 Regionengegliedert, so behält der User den Überblick undkann die Region anwählen, in der er seinenUrlaub verbringen möchte.Wahlweise können auch sämtliche Abschnitte ineinem Film, also am Stück angeschaut werden.Unsere DVD vermittelt einen ersten Eindrucküber die zu erwartenden Schwierigkeiten unddie Schönheit der korsischen Flüsse. Dazuerhält man nützliche Info's zum Ein-, Ausstiegund über die Zeit die man im Auto verbringt.Wir selbst sind vom Paddelrevier Korsikaüberzeugt und wollen mit dem Film dasInteresse und die Vorfreude auf eineKorsikatour wecken.Die DVD ist in Deutsch mit wählbarem Untertitelin Englisch. So können nicht-deutschsprachigeNutzer den Film anhalten und sich ggf. denEnglischen Untertitel übersetzen.Die Laufzeit beträgt 110 min Hauptfilm (alle Flussabschnitte) und zusätzlich 30 min Extras. DesWeiteren gibt es ein Booklet mit Kurzinformationen zu 8 "Klassikern". Wer die DVD amComputer verwendet, findet dazu noch 40 Wallpapers und 5 HD-Videoclips (DVDROM).

die Funktionsweise


Nach einlegen der DVD gelangt man nach kurzem Intro ins „Main Menu“. Hier lässt sich der Film starten oder auch der Untertitel zuschalten. Außerdem gelangt man über das Hauptmenü zur Flussauswahl und zu den Extras.

Hauptmenü
Hauptmenü

Wer die „River Selection“ aufruft, der bekommt die Möglichkeit eine von 8 Regionen auszuwählen. Hat man sich entschieden, lassen sich entweder alle Flussabschnitte einer Region abspielen, oder man wählt einen der Abschnitte direkt aus.

Flussauswahl
Flussauswahl

Alle 23 Flussabschnitte der DVD sind ähnlich aufgebaut. Nach kurzer Einleitung wird eine Karte eingeblendet. Hier ist der Streckenabschnitt mit Ein- und Ausstieg gekennzeichnet. Dazu gibt der Sprecher weiter Informationen, wie die benötigte Fahrzeit. Dann beginnt der eigentliche Film, der den Flussabschnitt von Einstieg bis Ausstieg zeigt. Charakteristische Stellen werden hervorgehoben. Inhalt des Flussführers sind Strecken aus allen Schwierigkeitsbereichen. Wir haben Wert darauf gelegt, dass die meisten Flussabschnitte maximal im vierten Schwierigkeitsgrad liegen. Natürlich bleibt auch die Landschaft dem Zuschauer nicht verborgen. Den Abschnitt „Fium Orbo“ kann man auch auf www.1596media.com | trailer anschauen.


VIEL SPASS beim ausprobieren!

Trailer - Fium Orbo

Kommentar schreiben

Kommentare: 12
  • #1

    Cyndy Maly (Mittwoch, 01 Februar 2017 13:16)


    I'm amazed, I have to admit. Rarely do I encounter a blog that's both equally educative and interesting, and let me tell you, you have hit the nail on the head. The problem is something that too few men and women are speaking intelligently about. I am very happy that I found this during my hunt for something concerning this.

  • #2

    Kip Stockton (Donnerstag, 02 Februar 2017 12:49)


    Whoa! This blog looks just like my old one! It's on a totally different topic but it has pretty much the same page layout and design. Superb choice of colors!

  • #3

    Monet Beene (Freitag, 03 Februar 2017 14:44)


    Exceptional post however I was wanting to know if you could write a litte more on this topic? I'd be very thankful if you could elaborate a little bit further. Appreciate it!

  • #4

    Rebecca Broder (Montag, 06 Februar 2017 01:22)


    Hi there mates, how is the whole thing, and what you desire to say concerning this article, in my view its in fact amazing in favor of me.

  • #5

    Jenise Linsley (Montag, 06 Februar 2017 04:05)


    I am regular visitor, how are you everybody? This post posted at this web site is actually fastidious.

  • #6

    Jada Alejo (Montag, 06 Februar 2017 05:55)


    Attractive component of content. I simply stumbled upon your site and in accession capital to assert that I acquire actually loved account your blog posts. Any way I'll be subscribing for your augment and even I achievement you get admission to constantly quickly.

  • #7

    Everett Wiles (Montag, 06 Februar 2017 17:19)


    Hello There. I found your weblog using msn. This is a very smartly written article. I will make sure to bookmark it and come back to learn more of your useful info. Thanks for the post. I'll certainly return.

  • #8

    Johnathan Maggio (Montag, 06 Februar 2017 18:46)


    I visited many web pages except the audio feature for audio songs existing at this web site is in fact fabulous.

  • #9

    Hyo Severino (Mittwoch, 08 Februar 2017 17:25)


    What's up, of course this post is truly nice and I have learned lot of things from it regarding blogging. thanks.

  • #10

    Chae Baird (Mittwoch, 08 Februar 2017 18:32)


    Pretty great post. I just stumbled upon your blog and wished to mention that I have really enjoyed browsing your weblog posts. In any case I'll be subscribing for your rss feed and I hope you write again very soon!

  • #11

    Gabriel Waid (Mittwoch, 08 Februar 2017 20:46)


    Hi there to every body, it's my first visit of this webpage; this website consists of awesome and actually excellent data for readers.

  • #12

    Devorah Oates (Donnerstag, 09 Februar 2017 18:38)


    I've been browsing online more than 2 hours today, yet I never found any interesting article like yours. It is pretty worth enough for me. Personally, if all site owners and bloggers made good content as you did, the web will be much more useful than ever before.