European Freestyle Championships Lienz 2010

Die Schlacht ist geschlagen. Deutschland holt 2x Gold, 2x Bronze und sichert sich damit Platz 2 im Ländervergleich.

Vom 12. bis 19. Juni 2010 fand sich die europäische Freestyle Elite in der  Dolomitenstadt Lienz ein, um die besten unter sich zu küren. Nach einer sehr gelungen Eröffnungsfeier am Dienstag Abend im Schloß Bruck, fieberten alle Athleten den Wettkämpfen entgegen. Das BS Team ging in drei Klassen an den Start. Bei den Damen Sandra Sebelin. Sie schied leider in den Vorläufen bereits aus. Robert Büchmann fuhr sich bei den Junioren bis ins Halbfinale und sicherte sich den 9. Platz. Bei den Herren konnte sich Thomas Hinkel ebenfalls bis ins Halbfinale vorarbeiten und erkämpfte sich einen guten 7. Platz.

 

>>> vollständigen Bericht bei Playboaters.de lesen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0