Super RAD 180

Super RAD 180 - Radical Aerial Device. Kein anderes Boot übernimmt mit solcher leichtigkeit den Luftraum über dem Spot für sich ein. Der Super RAD 180 war die letzte Freestyle-Entwicklung, vor dem Specialist 5.9 und dem Smoothy 6.1 Perfekt in der Größe für den Mittelgewichts Paddler(in). Die überzeugende Leistung, mit mehr Geschwindigkeit, bringt jeden aus dem Häuschen. Von den fettesten Air Loops bis zu den größten Clean Blunts. Es ist unvorstellbar, dass so viel Performance in solch einem kleinen Kajak Platz findet. Wer gerne auch mit dem Spielboot im Wildwasser unterwegs ist, findet mit dem RAD 180 den optimalen Partner für Stufen und verblockte Abschnitte.

 

2006 wurde Mat Cobella Jugendeuropameister in Kanufreestyle, in einem Super RAD 180

2008 gewann Jakob Ehrl den zweiten Weltcup in Augsburg, bei den U18 in einerm Super RAD 180

2009 Thomas Hinkel, 3. Platz Euro Cup

2010 Thomas Hinkel, Deutscher Vize-Meister

Technische Daten Ausstattung
Länge: 182 cm
Breite: 66 cm
Volumen: 185 Liter
Gewicht:15 Kg
Fahrergewicht: 70-90 Kg
Material: Hochleistungs PE
  • Verstellmöglichkeit der gesamten Sitzanlage
  • Schaumpolsterfußstütze
  • Rückengurt mit Ratschensystem
  • variable Hüftpolster, auch herausnehmbar
  • voll verstellbare Schenkelstützen
  • Schaumkeile vorne und hinten
  • Wasserablassschraube
  • Fittingset serienmässig

Video vom Super RAD 180 - Thomas Hinkel in Plattling

Kommentar schreiben

Kommentare: 0